>

Erfolgreich reisen mit Mifuma

SG Neuhaus und Sohn

Abbildung der SG Neuhaus und Sohn

IN WELCHER RV REISEN SIE?
RV Düsseldorf 1930

 

SEIT WANN SIND SIE BEREITS IM BRIEFTAUBENSPORT AKTIV?
Eigenständig reise ich seit dem 16. Lebensjahr. Das war 1978 in der Herbstreise.

 

WIE SIND SIE ZUR BRIEFTAUBENZUCHT UND ZUM BRIEFTAUBENSPORT GEKOMMEN?
Über meinen Vater!

 

WIE VIEL ZEIT WENDEN SIE FÜR IHRE TAUBEN AUF?
Im Winter (Sept. bis Feb.) 30 - 45 Minuten. Im Sommer morgens und abends jeweils 2 Stunden.

 

WELCHE FUTTER VON MIFUMA SETZEN SIE EIN?
Ich setze bei den Reisetauben auf die 3-Phasenfütterung mit Relax, Energy und früher auch Superkraft, alle Tauben werden bei mir knapp gefüttert.
Mifuma Zucht + Mauser Sonderklasse für die Zuchttauben und in der Mauserzeit für alle Tauben, die Tauben müssen vor allem in der Mauser optimal ernährt werden.

 

WELCHES FUTTER IST FÜR SIE UNVERZICHTBAR?
Relax, weil ich u.a. die Gerste im Futter gut finde. Sind nämlich Paddyreis und Gerste in den Trögen, sehe ich sofort, ob die Tauben satt sind. Das habe ich schon immer gerne gefüttert!

 

WIE SETZEN SIE DIE MIFUMA FUTTER EIN? FÜTTERN SIE ZUSÄTZLICH NOCH EINZELKOMPONENTEN?
So wie eben beschrieben. Ich setze keine Einzelkomponenten ein – ganz einfach, dafür bin ich zu faul! Ich möchte eine einfache Fütterung und Versorgung der Tauben. Daher habe ich mich damals für Mifuma entschieden, weil das Konzept und die Futter so konzipiert sind, dass ich nicht viel beigeben muss.

 

WAS MACHT FÜR SIE DEN UNTERSCHIED AUS, WENN SIE DIE FUTTER VON MIFUMA EINSETZEN?
Einfache Fütterung, Tauben sehen optimal aus, sinnvolle Zusammensetzungen bei den einzelnen Futtersorten.

 

WIRKEN SICH DIE FUTTER VON MIFUMA POSITIV AUF IHRE TAUBEN AUS?
Die Erfolge geben mir Recht! Da die Erfolge da sind, würde ich sagen ja!

 

WELCHE ERFOLGE KONNTEN SIE IN DER LETZTEN SAISON ERZIELEN?

  • 4. Deutscher Jährigenmeister BRD 2020
  • 14. Deutscher Meister BRD 2020
  • 14. Rheinlandmeisterschaft 2020
  • 7 x 1. Konkurs RV
  • 3 x 1. Konkurs Reg.-V. gegen 6.656, 5.998 und 4.676 Tauben
  • 1. RV-Meister

 

WAS SIND IHRE ZIELE FÜR DIE NÄCHSTE SAISON?
Gesund bleiben!

 

WAS WAREN IHRE GRÖSSTEN ERFOLGE ÜBERHAUPT?
Das Erringen meiner 1. RV-Meisterschaft überhaupt. Des Weiteren kann ich sagen, dass die Erfolge in meiner Region und Umgebung mir viel wichtiger sind als Erfolge auf Verbandsebene. Die Gemeinschaft und Geselligkeit in der RV sind mir viel wertvoller. Obwohl ich mich als eher faulen Taubenzüchter bezeichne, bin ich sehr ehrgeizig und Erfolge sind mir natürlich wichtig!