>

Langjähriger Züchter der Rasse Prachener Kanik

Torsten Thomas

Referenzzüchter von Mifuma

„Bereits mein Großvater züchtete Zwerghühner, mein Vater züchtet Zwerghühner und hielt nebenbei verschiedene Taubenrassen und ich bin Anfang der 90er Jahre auf die Rasse Prachener Kanik aufmerksam geworden, die mich seitdem einfach nicht mehr losgelassen hat. Ich mag besonders das Sozialverhalten der Tauben, gerade in der Zuchtsaison, wie ein Paar auch nach vielen Jahren noch verliebt turtelt wie am ersten Tag – ich habe am 3.9.2021 geheiratet und wünsche mir das genauso auch mit meiner Frau.

Bis es eine Taube auf eine Ausstellung schafft und einen großen Preis gewinnt, braucht es manchmal jahrelange Zuchtarbeit mit strenger Selektion und regelmäßigem Hinterfragen der eigenen Vorgehensweise. So steht auch das Futter bei mir regelmäßig auf dem Prüfstand, aber bisher habe ich noch keine gleichwertige Alternative zu Mifuma Zucht + Mauser Premium gefunden. Die Tauben werden fast ausschließlich damit gefüttert, in der Hauptmauser (August-September) wird das Futter 1:1 mit Mauser Fit ergänzt, auch wegen der Mariendistelsamen und Schwarzkümmel. Die Gesundheit der Tiere ist mir das Wichtigste. Dazu braucht es ein abwechslungsreiches und zutatenreiches Futter, damit ich möglichst wenig zusätzlich füttern muss, was gleichzeitig das zuge- gebenermaßen teure Mifuma-Futter wieder günstiger macht.“